Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Einzellagen

Unsere Lagen

Herkunft schafft Profil

  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Steingrüble
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Steingrüble
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Steingrüble
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Steingrüble
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Steingrüble
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Steingrüble
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Steingrüble
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Steingrüble
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Steingrüble
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Steingrüble
Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Steingrüble

Steingrüble

Wo sich der Spätburgunder zu Hause fühlt

Die Lage "Stein­grüb­le" und die Reb­sor­te Spät­bur­gun­der ge­hö­ren ein­fach zu­sam­men. Das Vul­kan­ver­wit­te­rungs­ge­stein und eine dünne Lös­s­auf­la­ge bie­ten einen idea­len Wär­me­spei­cher, der dem Ge­dei­hen ex­trakt­rei­cher Trau­ben zu Gute kommt.

  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Hasenberg
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Hasenberg
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Hasenberg
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Hasenberg
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Hasenberg
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Hasenberg
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Hasenberg
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Hasenberg
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Hasenberg
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Hasenberg
Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Hasenberg

Hasenberg

Ein Garant für ausdrucksstarke Weißweine

In der Wein­bergs­la­ge "Ha­sen­berg" wach­sen un­se­re wei­ßen Reb­sor­ten, wie Grau­bur­gun­der und Weiß­bur­gun­der. Die Reben ar­bei­ten sich mit ihrem me­ter­lan­gen Wur­zel­werk in die tief­grün­di­gen Löss­bö­den, die mit An­tei­len von Vul­kan­ver­wit­te­rungs­ge­stein die Bo­den­struk­tur in die­ser Lage do­mi­nie­ren.

  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Vulkanfelsen
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Vulkanfelsen
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Vulkanfelsen
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Vulkanfelsen
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Vulkanfelsen
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Vulkanfelsen
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Vulkanfelsen
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Vulkanfelsen
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Vulkanfelsen
Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Vulkanfelsen

Vulkanfelsen

Der Ursprung aller unserer charaktervollen Weine

Die Lage "Vul­kan­fel­sen" um­fasst neben un­se­ren vier Ein­zel­la­gen "Ha­sen­berg", "Stein­grüb­le", "Öl­berg" und "Teu­fels­burg" auch die Lagen, wel­che sich am Rande der Ort­schaf­ten an­schlie­ßen. In der Lage "Vul­kan­fel­sen" rei­chen sich die Win­zer­dör­fer Kö­nig­schaff­hau­sen und Kiech­lins­ber­gen somit die Hand.

  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Ölberg
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Ölberg
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Ölberg
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Ölberg
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Ölberg
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Ölberg
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Ölberg
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Ölberg
Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Ölberg

Ölberg

Filigrane Burgunder in ihrer puren Eleganz

Die Lage "Öl­berg" be­steht aus rei­nen Süd­hän­gen. Im un­te­ren Be­reich der Lage ge­dei­hen Spät­bur­gun­der-Trau­ben, die von der Wärme in­ten­si­ver Son­nen­ein­strah­lung ver­wöhnt wer­den. Die höher ge­le­ge­nen, küh­le­ren Par­zel­len sind mit Grau­bur­gun­der be­stockt.

  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Teufelsburg
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Teufelsburg
  • Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Teufelsburg
Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen - Teufelsburg

Teufelsburg

Des Weißburgunders rassige Ader

Die be­son­de­re Struk­tur der Wein­bergs­la­ge "Teu­fels­burg" prä­gen tief­grün­di­ge Löss­bö­den, die eine hohe Was­ser­spei­cher­fä­hig­keit auf­wei­sen. Diese Vor­aus­set­zun­gen wer­den in idea­ler Weise den hohen An­sprü­chen des Weiß­bur­gun­ders an den Boden ge­recht.